Route Italien Provinz MailandMailand
Besichtigung von Arco

Mailand, Provinz Mailand, Italien

Besichtigung von Arco

Länge5.3 km
Elevation Erhören6 m
Schritte7500
Erstellt von Милош
Routen Details
Besichtigung von Arco ist eine 5.3 km (7.500-stufige) Route in der Nähe von Mailand, Provinz Mailand, Italien. Diese Route hat einen Höhenunterschied von ca. 6 m und wird mit beginner bewertet. Weitere Routen dieser Art findest du in der Pacer-App.

Castello Sforzesco

Platz
Castello Sforzesco ist ein Schloss in Mailand. Es steht an der Piazza Castello im Nordwesten der Altstadt.

Arco della Pace

Platz
Der Arco della Pace (Friedensbogen) ist ein Triumphbogen auf der Piazza Sempione im Bereich des Castello Sforzesco in Mailand. Bereits 1806 war zum Einzug von Eugène de Beauharnais, dem Vizekönig Napoleons, ein hölzerner Ehrenbogen aufgestellt worden. Ein Nachfolger aus Stein, in klassizistischem Stil nach dem Vorbild römischer Triumphbögen erbaut, wurde 1807 begonnen und 1838 fertiggestellt.

Simplonpark

Platz
Der Simplonpark (italienisch Parco Sempione; auch Sempionepark) ist eine 386.000 m² große städtische Grünanlage in Mailand. Sie liegt nordwestlich des Stadtkerns (Centro Storico/Zone 1). Nordwestlich grenzt das Castello Sforzesco und an der nordwestlichen Seite befindet sich der Arco della Pace. Östlich im Park steht die von Napoleon Bonaparte eröffnete Arena Civica.

Arena Civica

Platz
Die Arena Civica Gianni Brera, bekannt als die Arena Civica, ist eine Mehrzwecksportanlage in Mailand. Sie wurde 1807 als Amphitheater eröffnet, bevor sie 1870 an die Stadt Mailand übergeben wurde. Sie liegt nördlich des Castello Sforzesco im Parco Sempione.Im Jahr 2002 wurde die Arena posthum in Gedenken an Gianni Brera nach dem italienischen Sportjournalisten benannt.

Bahnhof Milano Cadorna

Platz
Der Bahnhof Milano Cadorna (früher Stazione di Milano Nord) ist nebst der Stazione Centrale, der Stazione Porta Garibaldi und der Stazione Porta Genova einer der vier Kopfbahnhöfe im Zentrum der norditalienischen Metropole Mailand. Er liegt im Nordwesten des Zentrums, nahe dem Castello Sforzesco und der Mailänder Triennale am Piazzale Luigi Cadorna.

Torre Branca

Platz
Der Torre Branca ist ein 108,6 Meter hoher eiserner Aussichtsturm im Sempionepark in Mailand.

Weltausstellung Mailand 1906

Platz
Die vom Bureau International des Expositions (BIE) anerkannte Weltausstellung 1906 in Mailand (it: Esposizione internazionale del Sempione) fand zwischen dem 28. April und dem 11. November 1906 statt und wurde anlässlich der Eröffnung des Simplontunnels durchgeführt. 50 Länder und 27.000 Aussteller beteiligten sich an der Ausstellung.

White Star (Verlag)

Platz
Das Verlagshaus White Star S.r.l. ist ein italienischer Buchverlag für Bildbände, Reiseführer, Kochbücher, Autobücher, Tierbücher und Geschenkbücher mit Hauptsitz in Mailand.

Centro di Documentazione Ebraica Contemporanea

Platz
Das Centro di Documentazione Ebraica Contemporanea – CDEC (Dokumentationszentrum jüdischer Zeitgeschichte) ist ein unabhängiges Institut in Mailand (Italien), in dem geschichtliche und kulturelle Ereignisse der jüdisch-italienischen Bevölkerung dokumentiert und archiviert werden.Dieses Dokumentationszentrum wurde 1955 durch Initiative des Verbandes der jüdischen Jugend in Venedig (Federazione Giovanile Ebraica Italiana) gegründet.
Routen Details

Länge

5.3 km

Elevation Erhören

6 m

Schritte

7500
Erstellt von
Милош
In App öffenÖffnen