Route BrasilienRio de Janeiro
Internationaler Halbmarathon von Rio de Janeiro 2019

Rio de Janeiro, Brasilien

Internationaler Halbmarathon von Rio de Janeiro 2019

Länge21.5 km
Elevation Erhören74 m
Schritte31000
Erstellt von Márcio
Routen Details
Internationaler Halbmarathon von Rio de Janeiro 2019 ist eine 21.5 km (31.000-stufige) Route in der Nähe von Rio de Janeiro, Brasilien. Diese Route hat einen Höhenunterschied von ca. 74 m und wird mit schwierig bewertet. Weitere Routen dieser Art findest du in der Pacer-App.

Copacabana (Rio de Janeiro)

Platz
Copacabana ist einer der bekanntesten Stadtteile Rio de Janeiros in der Zona Sul, der direkt zwischen dem Atlantik und den mit Favelas bevölkerten Granitfelsen liegt und über einen vier Kilometer langen Sandstrand verfügt. Gemeinsam mit dem benachbarten Leme bildet der Stadtteil außerdem die gleichnamige Verwaltungsregion Copacabana.

Botafogo

Platz
Botafogo ist ein Stadtteil (bairro) von Rio de Janeiro, Brasilien, der an der Wasserseite gelegen ist. Der Stadtteil befindet sich zwischen den Hügeln Mundo Novo, Santa Marta (der den Stadtteil von Laranjeiras trennt) und Morro de São João (der ihn von Copacabana trennt). Es lebt dort in erster Linie eine Mittelschichtbevölkerung Rio de Janeiros.

Copacabana Palace

Platz
Das Belmond Copacabana Palace ist ein Grand Hotel in Rio de Janeiro im Stadtteil Copacabana.Das Gebäude im Stil des Art déco wurde nach Entwürfen von Joseph Gire von den Geschäftsleuten Octavian Guinle und Francisco Castro Silva zwischen 1919 und 1923 gebaut.

Beco das Garrafas

Platz
Die Beco das Garrafas (portugiesisch für Flaschengasse, wörtlich Gasse der Flaschen) ist eine wenige Meter lange Sackgasse, die im brasilianischen Ortsteil Copacabana in Rio de Janeiro eine Häuserzeile von dem berühmten Strand und der Avenida Atlântica entfernt ist. Sie zweigt zwischen den Hausnummern 21 und 37 in südwestliche Richtung von der nordwestlich verlaufenden Rua Duvivier ab, die als Einbahnstraße geführt wird.

Academia Brasileira de Letras

Platz
Die Academia Brasileira de Letras (ABL) (deutsch: Brasilianische Akademie der Literatur, Aussprache: [akadeˈmiɐ bɾaziˈlejɾɐ dʒi ˈletɾɐs]) ist eine brasilianische Literaturgesellschaft in Rio de Janeiro, die Ende des 19. Jahrhunderts von 40 Schriftstellern und Dichtern nach dem Vorbild der französischen Académie française gegründet wurde.

Brasilianische Nationalbibliothek

Platz
Die Brasilianische Nationalbibliothek (portugiesisch Biblioteca Nacional do Brasil, amtlich Fundação Biblioteca Nacional) in Rio de Janeiro ist mit 9 Millionen Medien die größte Bibliothek Lateinamerikas. Im März 2013 wurde der Politikwissenschaftler Renato Lessa in Nachfolge von Galeno Amorim zum Präsidenten der Stiftung Brasilianische Nationalbibliothek durch die Kulturministerin Marta Suplicy ernannt.

Museu Histórico Nacional (Brasilien)

Platz
Museu Histórico Nacional (MHN) ist ein 1922 gegründetes brasilianisches historisches Nationalmuseum in Rio de Janeiro am Praça Marechal Âncora des historischen Zentrums der Zona Central.Im Besitz des Museums befinden sich über 287.000 Exponate, darunter eine große Münzsammlung aus Lateinamerika.Das Museum befindet sich in den Gebäuden des 1603 errichteten Forts St.

Brasilianische Akademie der Wissenschaften

Platz
Die Brasilianische Akademie der Wissenschaften (port. Academia Brasileira de Ciências ABC) ist die nationale Akademie von Brasilien. Sie hat ihren Hauptsitz in der Stadt Rio de Janeiro und wurde am 3. Mai 1916 gegründet. Amtierender Präsident ist seit 2016 Luiz Davidovich. Sie wurde unter der Bezeichnung Sociedade Brasileira de Sciências (Brasilianische Wissenschaftsgesellschaft) gegründet und erhielt 1921 ihren heutigen Namen.

Academia Nacional de Medicina

Platz
Die Academia Nacional de Medicina (ANM) (deutsch: „Nationale Akademie der Medizin“) ist eine brasilianische Gelehrtengesellschaft mit Sitz in Rio de Janeiro. Sie wurde 1829 als Sociedade de Medicina do Rio de Janeiro gegründet, wurde 1835 in „Academia Imperial de Medicina“ umbenannt und erhielt ihren heutigen Namen 1889, dem Jahr der Ausrufung der Republik.

Marina da Glória

Platz
Die Marina da Glória ist eine Marina im Stadtteil Glória, in der Stadt Rio de Janeiro in Brasilien. Sie liegt an der Avenida Infante Dom Henrique.
Routen Details

Länge

21.5 km

Elevation Erhören

74 m

Schritte

31000
Erstellt von
Márcio
In Pacer öffnenÖffnen