Routen Italien Provinz MailandMailand
Mailand Zentrum

Mailand, Provinz Mailand, Italien

Mailand Zentrum

Länge2 km
Elevation Erhören4 m
Schritte3000

Straße

Erstellt von 🐾Frida🐾
Routen Details
Mailand Zentrum ist eine 2 km (3.000-stufige) Route in der Nähe von Mailand, Provinz Mailand, Italien. Diese Route hat einen Höhenunterschied von ca. 4 m und wird mit beginner bewertet. Weitere Routen dieser Art findest du in der Pacer-App.

Galleria Vittorio Emanuele II

Platz
Die Galleria Vittorio Emanuele II (deutsch Viktor-Emanuel-Galerie) in Mailand ist eine nach Viktor Emanuel II., dem Einiger und König Italiens, benannte Einkaufsgalerie aus dem 19. Jahrhundert. Die Eröffnung durch den König fand am 15. September 1867 statt.

Torre Velasca

Platz
Die Torre Velasca ist ein markantes Hochhaus in Mailand südlich des Domes. Das vom Büro BBPR entworfene Gebäude steht an der Piazza Velasca, benannt nach Juan Fernández de Velasco, einem spanischen Gouverneur des Herzogtums Mailand im 17. Jahrhundert. Die Planungen des Hochhauses für das 1943 durch alliierte Bombardements verwüstete Zentrum Mailands begannen 1950, die Realisierung des umstrittenen Baus gelang jedoch erst 1956–1957.

Bombenanschlag auf der Piazza Fontana

Platz
Der Bombenanschlag auf der Piazza Fontana am 12. Dezember 1969 war der erste große rechtsterroristische Anschlag in der italienischen Nachkriegsgeschichte. Gegen 16:37 Uhr explodierte vor dem Hauptsitz der Banca Nazionale dell’Agricoltura in Mailand eine Bombe, die 17 Menschen tötete und weitere 88 schwer verletzte.

Königlicher Palast (Mailand)

Platz
Der Königliche Palast (Italienisch: Palazzo Reale) von Mailand ist das Stadtschloss von Mailand. Hier residierten unter anderem die Habsburger in der Lombardei. Die Residenz befindet sich im Südosten vom Domplatz.Das jetzige äußere und innere Erscheinungsbild wurde unter der Herrschaft der Kaiserin Maria Theresia geprägt: Für Ferdinand Karl von Österreich-Este (1754–1806) wurde 1778 das Schloss durch Giuseppe Piermarini umgebaut.

Museo Poldi Pezzoli

Platz
Das Museo Poldi Pezzoli ist ein Kunstmuseum in Mailand. Es befindet sich in der Innenstadt Mailands, etwa 200 Meter nordöstlich des Teatro alla Scala.Ein Großteil der Sammlung geht auf die testamentarische Stiftung des Mailänder Sammlers Gian Giacomo Poldi Pezzoli (1822–1879) zurück. Das Museum wurde am 25.

Casa degli Omenoni

Platz
Als Casa degli Omenoni, oder Casa Leoni wird ein im Zentrum Mailands gelegenes Wohnhaus bezeichnet, das sich 1573 der Bildhauer Leone Leoni nach eigenem Entwurf errichten ließ. Die Fassade an der Via Omenoni 3 ist mit den Hermen überaus kräftig modellierter Atlanten dekoriert, die dem Palast zu seinem Namen (Omenoni: im Mailänder Dialekt "starke, mächtige Männer") verholfen haben.

Museo Bagatti Valsecchi

Platz
Das Museo Bagatti Valsecchi ist ein Kunstmuseum in Mailand. Es befindet sich im Bezirk Montenapoleone Via Santo Spirito 10/ Via Gesú im Zentrum der Stadt. Das Gebäude stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist dem Stil der Neorenaissance zuzuordnen. In ihm werden Kunstwerke aus der Zeit der Renaissance ausgestellt.

Piazza del Duomo (Mailand)

Platz
Die Piazza del Duomo (deutsch Domplatz) ist der zentrale Hauptplatz von Mailand und im Wesentlichen ein Produkt des 19. Jahrhunderts.

Palazzo dell’Arengario

Platz
Der Palazzo dell’Arengario ist ein Gebäude im Süden der Mailänder Piazza del Duomo. Er gilt als Zeugnis der faschistischen Architektur. Nach einem umfassenden Umbau des Innern von 2002 bis 2010 – Konzeption des Architekten Italo Rota – beherbergt es das Museo del Novecento.

Town House Galleria

Platz
Das Town House Galleria, heute Seven Stars Galleria ist ein Luxushotel in Mailand. Das im März 2007 eröffnete Hotel befindet sich in der mondänen Einkaufspassage Galleria Vittorio Emanuele II, welche 1867 erbaut wurde.Bei der Eröffnung hat es sich durch SGS Italy, geführt von Duilio Giacomelli, ein Sieben-Sterne-Zertifikat ausstellen lassen.
Routen Details

Länge

2 km

Elevation Erhören

4 m

Schritte

3000
Erstellt von
🐾Frida🐾
In App öffenÖffnen